ProjekteInterviews

Chefredakteurin eines buddhistischen Magazins

Birgit Stratmann arbeitete von 1994 bis 2013 als Chefredakteurin von „Tibet und Buddhismus“. „Tibet und Buddhismus“ ist die Fachzeitschrift des Tibetischen Zentrums e.V. unter der Schirmherrschaft des Dalai Lama. Unter ihrer Redaktion entwickelte sich das Heft zu einer der wichtigsten buddhistischen Zeitschriften in Deutschland mit einer Auflage von 3500 Exemplaren.

Buddhistische Philosophie und Praxis

„Tibet und Buddhismus“ enthielt:

  • Artikel zum tibetischen Buddhismus und zur buddhistischen Philosophie
  • Anregungen zur buddhistischen Praxis
  • Diskussionen zur Integration des Buddhismus in den Westen
  • Interviews zu Buddhismus und Gesellschaft
  • Artikel über Land und Leute Tibets
  • aktuelle Informationen und Hintergrundberichte zur politischen Lage in Tibet und im Exil

Magazin und Online-Archiv

Birgit Stratmann hat aus der Mitgliederzeitschrift eine viel beachtete Fachzeitschrift gemacht, die Impulse für die Entwicklung des Buddhismus im Westen setzte.

Darüber hinaus hat sie ein online-Archiv mitaufgebaut, in dem alle Artikel von den Anfängen bis zum Jahr 2009 kostenlos abrufbar sind: www.tibet.de/zeitschrift

Schwerpunkt "Stille wagen", Leseprobe im pdf-Format

Schwerpunkt "Engagierter Buddhismus", Leseprobe im pdf-Format

Schwerpunktthema Mitgefühl: Die 100. Ausgabe, Leseprobe im pdf-Format